Treffpunkt Jeden 2. Samstag, 13.30 - 17 Uhr EMK Affoltern am Albis
Fragen? Meldet euch bei El Cheffe und Impano
Kontakt Über das Kontaktformular oder js.aiona@jemk.ch

EMK

20160717_153656

Die Jungschar Aiona ist ein Angebot der Jugendarbeit der EMK Affoltern am Albis.

EMK Affoltern am Albis

Die evangelisch-methodistische Kirche (EMK) Affoltern am Albis ist eine evangelische Gemeinde mit Mitgliedern aus dem ganzen Knonauer Amt.

Weitere Informationen zur EMK Affoltern am Albis: www.emk-affoltern.ch

EMK Schweiz

Die EMK ist eine protestantische Freikirche, deren Anfänge in die Zeit um 1730 zurückreichen. Auf dem Hintergrund eines sittlichen und religiösen Tiefstandes im damaligen England zeichnete sich der Glaube wie auch das diakonische und soziale Engagement der Mitglieder scharf ab. Dieser christliche Lebensstil wurde als neue Methode des Christseins bezeichnet und trug der jungen Bewegung, an deren Spitze die Brüder John und Charles Wesley standen, den Namen Methodisten ein.

Die Bewegung breitete sich zunächst rasch nach Nordamerika, später nach Kontinentaleuropa und schliesslich, ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts auch in die Schweiz aus. Die heutige EMK entstand schliesslich 1969 durch die Vereinigung der Evangelischen Gemeinschaft und der Methodistenkirche, zweier Ströme aus derselben Quelle.

Methodistische Kirchen sind heute in über 100 Ländern der Erde zu finden. Ihnen gehören rund 70 Millionen Mitglieder und Freunde an. In der Schweiz und in Frankreich bedienen rund 100 Pfarrer über 200 Predigtplätze und betreuen dabei etwa 15’000 Mitglieder.

Weitere Informationen zur EMK Schweiz: www.emk-schweiz.ch